Montag, 29. Juni 2009

Sehr gut deutsch (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 28.06.09)




Kommentare:

  1. Hihi, ich krieg mich kaum mehr ein...
    Der ist sogar *noch* besser als der Spiegelei-Strip :-)

    AntwortenLöschen
  2. Super - geht mir hier in Japan genauso - taeglich.

    AntwortenLöschen
  3. Voll krasse gutt Komick. Musssch auch mache. Voll geil Sprach.

    AntwortenLöschen
  4. Hm ... aber irgendwie blöd ist es schon, dass der Zeichner nicht wusste, dass man "Deutsch" in diesem Falle groß schreibt, weil es im Sinne von "die deutsche Sprache" verwendet wird und nicht als einfaches Adjektiv.

    AntwortenLöschen
  5. Danke an Daniel für den Hinweis!
    Der Zeichner selbst hingegen findet den Fehler gar nicht so schlimm - aber der Texter soll sich was schämen!

    AntwortenLöschen
  6. Man kann nach der neuen Rechtschreibung sowohl "deutsch" als auch "Deutsch" sprechen.

    Falsch wäre dagegen z.B. "dEutsch".

    AntwortenLöschen
  7. Ehrlich gesagt verstehe ich den Witz nicht. Kann ihn jemand erklären?

    AntwortenLöschen