Donnerstag, 24. September 2009

Tscharlie (Nicht veröffentlicht)




1 Kommentar:

  1. Er hat ein Lächeln in das Gesicht eines sterbenden Kindes gezaubert. Das wird doch wohl reichen.

    AntwortenLöschen